Kapfhammer Buam bei gewinnen bei ISW 2015 in Velden a. d. Vils

Die Kapfhammer-Buam holen sich Hitparaden-Sieg!
Magnus und Quirin Kapfhammer gewinnen überraschend den Hitparaden-Titel beim Weißblauen Stammtisch des Radiosenders Inn-Salzach-Welle.

(Wörth/Isar – Velden) Am Sonntag, dem 07. Juni 2015 wurde im Rahmen des Volksfestes in Velden/Vils der Weißblaue Stammtisch des Radiosenders Inn-Salzach-Welle mit der Hitparade ausgetragen. Hierzu lädt der Sender ISW seit Jahren namhafte Musiker aus Nah und Fern ein. Dieses Mal hatten auch die jungen Künstler Magnus und Quirin Kapfhammer, aus Wörth an der Isar die Ehre, bei der Radio-Live-Übertragung und anschließend bei der Hitparade mitzuwirken. Bereits zu Beginn ging im vollbesetzten Bierzelt die Post ab. Als Erstes gingen an den Start Rita & Andreas (vormals Zillertal-Sound). Zweite im Rennen war Natascha, ein fetziges Steirermadl. Als Nummer 3 durften dann die Kapfhammer–Buam Titel aus Ihrer CD präsentieren. Mit dem Lied „Bei uns im Isartal“, übrigens komplett aus der Feder von Magnus Kapfhammer, traten sie dann bei der Hitparade an und brachten das Zelt zum Brodeln. Als Mitstreiter Nr. 4 ging  Tom Mandl, Sänger und Schauspieler (bekannt aus der Bulle von Tölz) mit seinen Interpretationen auf die Bühne. Zum Schluss gab das aus dem Musikantenstadl bekannte „Kreuzberger Trio“ sein Gastspiel.

Bei einer Parade durchs Zelt blieb keiner mehr auf seinen Bänken sitzen und die Musiker brachten absolute Stimmung ins Festzelt in Velden/Vils. In dieser Zeit wurden von der Jury die Stimmzettel ausgezählt. Im Anschluss wurde dann der Sieger bekannt gegeben.

Die Freude war groß, als die Kapfhammer-Buam erfuhren, dass sie  völlig überraschend als Newcomer die Hitparade gewonnen hatten. Bürgermeister  Ludwig Greimel,  sowie die Moderatoren Theresia Kölbl und Herbert Suttner überreichten Quirin und Magnus den Pokal. Die Kapfhammer–Buam durften  anschließend nochmals Ihren Siegertitel „Bei uns im Isartal“ vor tobendem Publikum präsentieren. Nach mehreren Zugaben verließen sie dann die Bühne und genossen noch ausgiebig das Bad in der Menge.

Der Siegertitel befindet sich auf ihrem Album „Mia san do. Die CD, die von OIS-Records produziert wurde, ist im Handel und auch, bei Amazon erhältlich. Als Download bei den üblichen Portalen wie iTunes etc.  oder auch direkt bei den Kapfhammer–Buam.
 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok