Francis im „Nachtfieber“

Francis

Hat nicht jeder Jemanden mit dem die Abende immer gleich verlaufen? Nämlich völlig eskalieren und im Nachtfieber enden?

Musik und Gesang spielen schon seit Kindheitstagen eine bedeutende Rolle im Leben der im schönen Bad Pyrmont geboren in Francis.
Nachdem sie bereits in jungen Jahren in familiären Kreis die Menschen mit ihrem Gesang begeistern konnte, führt sie das heute zu verschiedenen Anlässen fort- ob sie nun mit ihrer Top-40- Coverband Stadtfest rockt oder auf Hochzeiten die zu Hörer mit ihrer engelsgleichen Stimme verzaubert.

Zu ihren eigenen Stücken schreibt sie ihre Texte selbst. Ihr Stil ist geprägt von eingängigen Melodien gepaart mit tanzbaren Rhythmen in top modernen Sound - eine Mischung, die direkt auf die Tanzfläche bittet.
Dank ihrer Vielseitigkeit ist es schwierig, sie in eine bestimmte Schublade zu sortieren. So finden sich in ihrem eigenen Repertoire neben rhythmischem Popschlager auch gefühlvolle Rock- und Popballaden.

Francis erzählt in ihrem neuen Song von ihrem Dauerdate, bei dem nie was lief oder vielleicht doch? Das nächtliche Abenteuer von Francis ist regelrecht spürbar auf der Tanzfläche: kein langweiliger Schlagerbeat mit braven 8tel Rhythmen, sondern ein aufregender Newdiscoschlager. Der Sound von Francis ist eine Mischung aus Schlagermelodie, DeepHouse Elementen und NewDisco Beat. Der Text, von Francis selber geschrieben, passt perfekt zum Nachtfieber 2019.

Mit diesem Song geht Francis zusammen mit ihrem Produzenten Daniele Loritto neue Wege.
Unterstützt wurden sie dabei von Produzent Roman Schmelter. Veröffentlicht wurde „Nachtfieber“ am 27. September 2019 über das Label OIS-RECORDS zusammen mit einem Remix von Ingenious auf allen Download- und Streaming-Portalen.

Francis ist 41 Lenze jung und kommt aus Lemgo.
Erfolge in diversen Schlagercharts hatte sie bereits mit „Träumerin“ (2018) und „Steh auf“ (2019).

Download-Link bei AMAZON: Nachtfieber - Francis

Youtube-Video:



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.