Frany Wynette

Franky Wynette

So will der Bad Kötztinger Sänger Franky Wynette den Sound von Johnny Cash wiederbeleben - This is how Franky Wynette wants to revive the sound of Johnny Cash... 

Franky erblickte am 12. Januar 1964 in Wuppertal das Licht der Welt und wuchs in Bad Kötzting auf. Schon während seiner Schulzeit stand er bei verschiedenen Theaterauftritten nicht nur in Bad Kötzting, sondern auch in Regenstauf und Regensburg auf der Bühne. Ein Highlight aus jener Zeit war ein Solo-Gesangsauftritt im Rahmen einer Schulveranstaltung, wo er Franz Schuberts „Forelle“ zum Besten gab. Wegen seines Talents wurde er auch bei den Regensburger Domspatzen vorstellig, hatte allerdings aufgrund seines kurz bevorstehenden Stimmbruchs eine Absage mit nach Hause nehmen müssen. Der Autodidakt Frank Krieg kann mehrere Instrumente spielen.

Seine erste Begegnung mit der Musik von Johnny Cash hatte er während einer Ferienfreizeit, wo ihn ein begeisterter etwa gleichaltriger Sammler mit seiner Leidenschaft für diese einzigartige Musik ansteckte. Heute kann Franky Wynette alle Songs des „Man in Black“ auswendig.
Live zu erleben war – noch als Frank Krieg - nach der Gründung der Indie-Rock-Band „Garstick“. Als Leadsänger (Keyboard, Bluesharp und diverse andere Instrumente) war er bei den Open Air-Veranstaltungen „Wiltinger Rocknacht“, „Triathleten Wilting“ und „1. Rock am Kirchberg“. Auftritte in der Discothek „Easy“ und in den Pubs „Mephisto“ und „By Franky´s“ waren legendär.
Um seine Stimme zu schulen, engagierte er sich als Chorsänger neben einem Vollzeitjob beim Kötztinger Kammerchor, dem Kötztinger Jazzchor sowie dem Chamer Kult-Chor „Lehra und Mehra“.

Im Sommer 2022 nahm er mit „Five Feet High And Rising“ seinen ersten Johnny Cash-Song bei OIS Records/Fritz Rach in Straßkirchen bei Straubing auf mit dem Ziel ein Album eigener Songs im Cash-Style zu produzieren.


Franky saw the light of day on January 12, 1964 in northern Germany and grew up in the Bavarian Forest. Already during his school years he was on stage at various theater performances not only in Bad Kötzting, but also in Regenstauf and Regensburg. A highlight from that time was a solo singing performance at a school event, where he performed Franz Schubert's "Trout". Because of his talent, he was also offered a position with the Regensburger Domspatzen, but had to take a rejection home with him due to his imminent vocal break. The self-taught Frank Krieg can play several instruments.

His first encounter with the music of Johnny Cash was during a vacation camp, where an enthusiastic collector of about the same age infected him with his passion for this unique music. Today Franky Wynette knows all the songs of the "Man in Black" by heart.

To experience live was - still as Frank Krieg - after the foundation of the indie rock band "Garstick". As a lead singer (keyboard, blues harp and various other instruments) he was on stage at many events.

In order to train his voice, he engaged himself as a choir singer beside a full time job at the various local choirs.

In the summer of 2022, he recorded his first Johnny Cash song, "Five Feet High And Rising," on OIS Records with producer Fritz Rach with the goal of producing an album of original Cash-style songs.

 

Download- Streaming- und Youtube-Links: